Ein von griechischer Sonne durchtränkter Zitrusduft, komplex und langlebig.
Vehemente Frische. Zitrusschale, in felsiger Landschaft von salziger Meeresbrise umweht. Ein Moment des Innehaltens von unerwarteter Eindringlichkeit. CORFU KUMQUAT bezieht seinen Namen und seine relevanten Ingredienzien von der majestätischen griechischen Insel Korfu.

Kumquats gedeihen auf Korfu besonders gut. Die ovale, kleine, bittere und orangefarbene Frucht kam in 1800er Jahren von China nach Griechenland. Heute wird sie vorrangig an der Nordküste der Insel, auf der Prinz Philip aufwuchs, angebaut und zur Herstellung von Likören und Süßigkeiten verwendet. „Wer nach Korfu kommt, ist von der Schönheit der Insel, ihrer Architektur und Geschichte hingerissen“, sagt Robert Gerstner, Mitbegründer von AEDES DE VENUSTAS. „Königin Elizabeth hat dort nicht umsonst viele, viele Monate verbracht.“

Als Robert Gerstner und Karl Bradl, Gründer von AEDES DE VENUSTAS, sich entschlossen einen zitrischen Duft zu planen, der zu dem barocken Stil ihrer Parfümlinie passte, wandten sie sich an den Parfümeur Ilias Ermenidis. Ein Auftrag, den der gebürtige Grieche sofort mit seiner Heimat, deren wahrhaft königlicher Faszination und natürlicher Schönheit verband.

Sein Briefing lautete, einen spannenden Zitrusduft zu kreieren, der die DNA der AEDES PERFUMERY in sich trägt. Nichts Süßes oder Simples. Wohl wissend, das Zitrus zu den Ingredienzien gehört, die sich am schnellsten verflüchtigen, verband er Kumquat mit Kalabrischer Bergamotte zu einem belebenden Konzentrat, das Neues signalisiert. Das Cedrat der Kalabrischen Bergamotte, die Earl Grey Tea seinen besonderen Geschmack verleiht, wird aus der dicken Schale der Frucht gewonnen. Es trägt eine Würze in sich, die durch Nuancen von Tangerine, Mandarine und Neroli ausbalanciert wird. Salziges Ambrox und mystisches Olbanum suggerieren die Meeresküste. Ingwer, Lavendel, Granny Smith Apfel und Rhabarber geben dem Eau de Parfum seine runde, zentrierte Fruchtigkeit. Alaskazeder, einer Baumart, die zur Familie der Zypressen gehört, Vetiver, sowie verführerischer Moschus und Tonkabohne bilden diskret den Fond, der den Zitrus-Cocktail zusammenhält.
Ermenidis sagt über seine Kreation: „Es beschwört eine einzigartige, fröhliche Stimmung herauf. Es trägt einen Akkord in sich trägt, der meinem Herzen entsprungen ist.

Darin treffen Kumquat von der Insel Korfu, Kalabrische Bergamotte, salziger Ambrox und mystisches Olbanum aufeinander und erinnern uns an den Teil der Welt, an den wir mit unseren Sinnen reisen.“

AEDES DE VENUSTAS CORFU KUMQUAT wird jetzt in einem neuen, sehr wertigen und mit viel Raffinesse konzipierten Flakon präsentiert: Pfauenblaue Akzente markieren die geriffelte Flasche. Ihre Verschlusskappe ist in mattem Schwarz gehalten und mit den Insignien der Marke geprägt. Es ist ein sich stimmig geschmeidiges und gleichzeitg wuchtig-markantes Design, mit dem AEDES DE VENUSTAS das nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte beginnt.

Notes

Kumquat
Kalabrische Bergamotte
Tangerine
Alaskazeder
Mandarine
Ingwer
Lavendel
Granny Smith Apfel
Moschus

Parfümeur

ILIAS ERMENIDIS

Der Duft

CORFU KUMQUAT